TEMPORÄRES GEBÄUDE

Die Eisskulpturen-Festivals in Antwerpen, Brügge und Lüttich ziehen jedes Jahr Hunderttausende Besucher an. Im Gegensatz zu den früheren Zelten sehen diese Eisskulpturen in der großen temporären Frisomathalle hervorragend aus. Eine Stahlkonstruktion ist viel sicherer, solider und stabiler.

Dieses Festival zieht Besucher in immer größerer Zahl an und es werden auch immer mehr Eisskulpturen präsentiert. Darüber hinaus sinken dank der hochklassigen Isolierung der Frisomat-Gebäude die Energiekosten auch bei größer werdendem Festival. Schlüssel zum Erfolg dieses Projekts waren Zeit, Qualität, Isolierung und Schnelligkeit.

DETAILS ZUM PROJEKT

Kategorien:
Klient: Eisskulpturen-Festival
Ort: Belgien
Oberfläche: 1,215 m²

Sie suchen eine Stahlkonstruktion von höchster Qualität?